Zur Startseite

Schulpflege

Liebe Leserinnen und Leser

Das Motto des Schuljahrs 2016/17 ist „Impossible is possible“. Gemeinsam werden die Kindergartenkinder, die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen sich in ganz vielerlei Hinsicht damit auseinandersetzen wie das (scheinbar) Unmögliche doch möglich werden kann.

So wie ein Kind, das noch nicht Velo fahren kann, erst die Erfahrung machen muss, wie es sich mit dem Gleichgewicht auf zwei Rädern verhält, so durchlebt es ein Gefühl des „impossible“. Die Enttäuschungen vom Anfang, dass es erst mit dem Velo mehrmals hinfällt, dass es das Gleichgewicht nicht sofort findet, werden nach und nach durch abgelöst durch das Velofahren-Können abgelöst – der begeisterte Ausruf „jetzt kann ich Velo fahren“ umschreibt ganz gut das Gefühl des „it’s possible!“.

Was die Kinder und Jugendlichen in Kindergarten und Schule in ganz vielen solchen Situationen erleben, macht sie fähig, aus vielem Unmöglichen etwas Mögliches zu machen. Kreativität und Geschick, Wissen und Verstand, aber auch die gesammelte Lebenserfahrung, auch die Neugier und die Freude am Leben sind die Werkzeuge dazu.

Ich bin gespannt, was in diesem Schuljahr alles möglich wird!

Bastian Graeff
Schulpflegepräsident Nottwil

 
 

Schulpflegemitglieder

Ressort 1

Bastian Graeff

Präsidium, Gesamtleitung

041 937 14 40

Ressort 2

Cordula Reding

Personal, Konfliktmanagement, Qualitätssicherung

041 937 22 59

Ressort 3

Kurt Stadelmann

Betrieb und Organisation, Elternmitwirkung, Lernende

041 920 27 01

Ressort 4

Edith Schwander

Schulverwaltung

041 937 11 22

Kontakt

Schule Nottwil
Oberdorfstrasse 9
6207 Nottwil

Telefon: 041 939 31 55
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Bürozeiten

Montag bis Freitag
07.30-11.45 Uhr / 13.15-17.00 Uhr