Zur Startseite

Schulsozialarbeit

Alexandra Schwegler und Flavia Wyss

Konzept Schulsozialarbeit

Seit dem Schuljahresbeginn 2006 besteht in Nottwil die Möglichkeit, Dienstleistungen der Schulsozialarbeit (SSA) zu nutzen. SSA wirkt ergänzend und kann unabhängig von den anderen schulischen Angeboten/Diensten genutzt werden. Kinder und Jugendliche finden durch die SSA:

Begleitung auf dem Weg zum Erwachsenwerden,
Unterstützung, um eine für sie befriedigende Lebensbewältigung zu realisieren,
Hilfe, um eigene Kompetenzen zu fördern und persönliche und/oder soziale Probleme zu bewältigen.

Die Gespräche sind freiwillig und kostenlos. Die SSA steht unter Schweigepflicht und unternimmt grundsätzlich nichts ohne Einwilligung der betroffenen Personen. Die Termine finden nach Vereinbarung statt.

Wer kann die SSA aufsuchen?

Schülerinnen und Schüler:
Bei Schwierigkeiten in der Schule
Bei Schwierigkeiten zu Hause oder mit Freunden

Eltern:
Wenn familiäre Schwierigkeiten Auswirkungen auf das Verhalten Ihres Kindes haben
Wenn Sie sich um die Entwicklung Ihres Kindes sorgen

Lehrpersonen:
Früherfassung von Problemsituationen
Unterstützung bei themenspezifischem Unterricht
Soziale Gruppenarbeit
Kriseninterventionen

Öffnungzeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag:

Dienstag und Freitag
Alexandra Schwegler
Dipl. Sozialarbeiterin FH
041 939 31 89
077 482 48 49
Alexandra Schwegler

Montagnachmittag und Mittwochvormittag
Barbara Felder (Stellvertretung während Mutterschaftsurlaub  von Flavia Wyss bis Februar 2018)
Dipl. Sozialarbeiterin FH
041 939 31 89
079 416 82 38
Barbara Felder

Flavia Wyss (abwesend bis Ende Februar 2018)
Dipl. Sozialpädagogin HF
041 939 31 89
079 416 82 38
Flavia Wyss

 

Kontakt

Schule Nottwil
Oberdorfstrasse 9
6207 Nottwil

Telefon: 041 939 31 55
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Bürozeiten

Montag bis Freitag
07.30-11.45 Uhr / 13.15-17.00 Uhr