-
Zur Startseite

Neophyt im Fokus - einjähriges Berufkraut

10.06.2021

Neophyt im Fokus - einjähriges Berufkraut

Schon bald beginnt es zu blühen – das Einjährige Berufkraut. Es breitet sich unkontrolliert entlang von Wegrändern, Strassen und an Eisenbahnlinien aus. Seit einigen Jahren wird es zunehmend auch auf mageren Standorten gesichtet, wo es gefährdete, einheimische Pflanzen verdrängt. Auch in Nottwil wird es zunehmend zu einem Problem. 

Helfen auch Sie, mit folgenden Massnahmen die Verbreitung zu bekämpfen:

  • Einzelne Pflanzen vor der Versamung ausreissen und im Kehricht entsorgen.
  • Ein wiederholter, tiefer Schnitt vor der Blüte schwächt den Bestand und drängt ihn langfristig zurück.
  • Achtung - einmaliges Mähen fördert das Wachstum und verschlimmert die Situation.
  • Blühendes Schnittgut muss sofort entsorgt werden, da die Samen durch eine Notreifung rasch reifen und eine Verbreitung so gefördert wird.


Weitere Informationen finden Sie unter
www.umweltberatung-luzern.ch
Einjähriges Berufkraut

Kontakt

Gemeinde Nottwil
Zentrum Sagi
6207 Nottwil

Telefon: 041 939 31 31
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag         08.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr
Dienstag       08.00-11.30 Uhr / geschlossen
Mittwoch       08.00-11.30 Uhr / 13.30-17.00 Uhr
Donnerstag   08.00-11.30 Uhr / geschlossen
Freitag           08.00-11.30 Uhr / 13.30-16.00 Uhr

Gerne sind wir nach telefonischer Voranmeldung auch ausserhalb der Öffnungszeiten für Sie da.

Vor Feiertagen schliessen die Schalter der Gemeindeverwaltung bereits um 16.00 Uhr. 

Energiestadt Nottwil (öffnet neues Browserfenster)
100% Wasserkraft von CKW
 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.