-
Zur Startseite

Unentgeltliche Rechtspflege - Gesuch einreichen

  • Unentgeltliche Rechtspflege - Gesuch einreichen
  • Zentrale Dienste und Soziales
  • Prozessieren kostet Geld. Damit eine Person ihre Rechte auch dann durchsetzen kann, wenn ihr die erforderlichen finanziellen Mittel für einen Prozess fehlen, gewährt die Bundesverfassung (Art. 29 Abs. 3 BV) ihr einen verfassungsmässigen Anspruch auf unentgeltliche Rechtspflege (UR), wenn sie bedürftig ist und ihr Rechtsbegehren nicht aussichtslos erscheint.

    Für den Zivilprozess sind die Voraussetzungen zur unentgeltlichen Rechtspflege in Art. 117-123 ZPO geregelt. Die Schweizerische Strafprozessordnung regelt in Art. 136-138 die unentgeltliche Rechtspflege der Privatklägerschaft.

    Die Kernfunktion der unentgeltlichen Rechtspflege besteht darin, auch der bedürftigen Partei den Zugang zum Gericht und die zweckdienliche Wahrung ihrer Parteirechte zu ermöglichen.


Kontakt

Gemeinde Nottwil
Zentrum Sagi
6207 Nottwil

Telefon: 041 939 31 31
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag         08.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr
Dienstag       08.00-11.30 Uhr / 13.30-17.00 Uhr
Mittwoch       08.00-11.30 Uhr / 13.30-17.00 Uhr
Donnerstag   08.00-11.30 Uhr / geschlossen *
Freitag           08.00-11.30 Uhr / 13.30-16.00 Uhr

Gerne sind wir nach telefonischer Voranmeldung auch ausserhalb der Öffnungszeiten für Sie da.

* in Notfällen (z. B. bei einem Todesfall) tel. erreichbar

Vor Feiertagen schliessen die Schalter der Gemeindeverwaltung bereits um 16.00 Uhr. 

Energiestadt Nottwil (öffnet neues Browserfenster)
100% Wasserkraft von CKW
 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.