Primarschule

6. Klassen: Ausflug auf den Bauernhof Chesselrüti

30. März 2023

Die 6. Klassen behandeln im NMG das Thema «Wen macht die Milch glücklich?» Dabei haben wir einen Ausflug auf den Bauernhof Chesselrüti von Familie Wespi gemacht.

Die 6. Klässler:innen fuhren vom Schulhaus Nottwil in einer Reihe mit dem Fahrrad zum Bauernhof von der Familie Wespi. Marie-Louise und Toni Wespi haben uns bereits erwartet, als wir angekommen sind. Als erstes haben wir die jungen Kälbchen betrachtet. Es hatte 2 Mädchen und 4 Jungs-Kälbchen. Sie wurden kurz nach der Geburt, nachdem sie noch die Biestmilch trinken durften, von der Mutterkuh getrennt. Als nächstes sahen wir Kühe, die nicht mehr gemolken werden, weil sie schon bald ein Kalb bekommen. Anschliessend sahen wir den Auslauf der Kühe. Kühe sind gerne draussen. Bei Wespis können die Kühe selber entscheiden, ob sie drinnen oder draussen sein möchten. Im Stall drinnen brannte das Licht. Kühe lieben helles Licht. So brennt das Licht 16 Stunden pro Tag. Anschliessend haben wir den Melkstall gesehen. Dort laufen die Kühe selbständig hinein. Der Bauer steht unter der Kuh und säubert die Zitzen. Anschliessen wird die Melkmaschine an die Kuh angesetzt und pumpt die Milch ab. In dieser Zeit laufen auf der anderen Seite schon die nächsten Kühe hinein. Wenn die Kühe fertig gemolken sind, verlassen sie selbständig den Melkstand. Bis alle Kühe fertig gemolken sind, dauert es etwa eine Stunde. Die Milch gelangt in einen 650 Liter Tank und wird jeden Morgen von einem Lastwagen abgeholt. Sie kommt dann in eine Käserei in Windblosen. Dort wird aus der Milch Emmentaler-Käse hergestellt. Wir konnten den Käse probieren: er ist lecker! Ebenso konnten wir die Rohmilch kosten.
Gestärkt machten wir uns auf den Rückweg und erreichten glücklich das Schulhaus. Vielen Dank an Familie Wespi, dass wir einen Einblick in ihren Stall bekamen.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen